• VISIOTIS Aspheric+
  • Technische Daten
VISIOTIS Aspheric+

Bewährtes Design

Hydrophile IOL mit hydrophober Oberfläche für den Schutz der Netzhaut

Monofokale, asphärische, einteilige Hinterkammerlinse für die Kapselsackfixation aus hydrophilem Acrylat mit hydrophober Oberfläche und Violettlichtfilter.

Das spricht für das bewährte Design:

  • Violettlichtfilter
  • Hydrophobe Oberfläche
  • Posterior 360° scharfe Kante
  • Bikonvexe Optik
  • Microinzision
  • Kontrollierte Entfaltung in den Kapselsack
Technische Daten
  •   Aspheric+ mit Violettlichtfilter
  • Design Monofokal, asphärisch (aberrationsneutral)
  • Material Copolymer mit UV-Absorber und Violettlichtfilter, hydrophiles Acrylat (25 %) mit hydrophober Oberfläche
  • Brechungsindex 1,46
  • Gesamt-Durchmesser 12,0 mm
  • Optik-Durchmesser 6,0 mm
  • Anwinkelung der Haptik
  • Linsendesign Einteilig, MICS, scharfe Kanten
  • Optik Bikonvex, posterior 360° scharfe Kante
  • Dioptrienbereich -10,0 bis +35,0 dpt
    1,0-dpt-Schritte

    +10,0 bis +30,0 dpt
    0,5-dpt-Schritte
  • A-Konstante (akustisch)* 118,0
  • Vorderkammertiefe* 4,97
  • Position Kapselsack

* A-Konstante und Vorderkammertiefe sind geschätzte Werte und beruhen nicht auf klinischen Daten.

Wir beraten Sie gerne
   
info@iol-expert.de