• Pe-Ha-Visco
  • Technische Daten
Pe-Ha-Visco
image2

image3

Bildquelle: Albomed

Pe-Ha-Visco® ist eine hochwertige viskoelastische Substanz basierend auf Hydroxypropylmethylcellulose für die intraokulare Anwendung. Pe-Ha-Visco® dient als Volumenersatz für das Kammerwasser während intraokularen Eingriffen. Als ein wesentliches Hilfsmittel bei ophthalmologischen Eingriffen stellt das Produkt sicher, dass die Vorderkammer stabil bleibt und das umliegende Gewebe geschützt wird. Pe-Ha-Visco® ist in zwei verschiedenen Konzentrationen erhältlich.

  • Leicht absaugbar
  • Isotonische Lösung
  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Leicht injizierbar
  • Keine entzündliche oder immunologische Reaktionen
  • Steril
  • Einzel- oder Mehrfachverpackung*
  • CE zertifiziert

*Sterile Einmalspritze mit 2.0 ml Befüllung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock Adapter

Technische Daten
  • Bildquelle: Albomed image4 image5
  • Spezifikation: Pe-Ha-Visco® 2.0 % Pe-Ha-Visco® PLUS 2.4 %
  • Hydroxypropyl-
    methylcellulose
    2.0 % 2.4 %
  • Viskosität* [mPas] ca. 4.000 - 5.000 ca. 6.000 - 8.000
  • Osmolalität [mOsm/kg] 270 - 400 270 - 400
  • pH 6,8 - 7,5 6,8 - 7,5
  • Inhalt [ml] 2,0 2,0
  • Haltbarkeit [Monate] 60 60
  • * nach Dampf-Sterilisation
  • Zusammensetzung [1 ml]: Pe-Ha-Visco® 2.0 % Pe-Ha-Visco® PLUS 2.4 %
  • Hydroxypropyl-
    methylcellulose
    20,00 mg 24,00 mg
  • Natriumchlorid 6,40 mg 6,40 mg
  • Kaliumchlorid 0,75 mg 0,75 mg
  • Calciumchlorid 2H2O 0,48 mg 0,48 mg
  • Magnesiumchlorid 6H2O 0,30 mg 0,30 mg
  • Natriumacetat 3H2O 3,90 mg 3,90 mg
  • Natriumcitrat 2H2O 1,70 mg 1,70 mg
  • Weitere Bestandteile
  • HCl oder NaOH in ausreichender Menge
  • Wasser für Injektionszwecke q. s. q. s.

Bildquelle: Albomed

Wir beraten Sie gerne
   
info@iol-expert.de