• Pe-Ha-Luron
  • Technische Daten
Pe-Ha-Luron

Pe-Ha-Luron® ist eine hochwertige viskoelastische Substanz basierend auf natürlichem Natriumhyaluronat für die intraokulare Anwendung. Als ein wesentliches Hilfsmittel bei ophthalmologischen Eingriffen stellt das Produkt sicher, dass während des Eingriffs die Vorderkammer stabil bleibt und das umliegende Gewebe geschützt wird. Pe-Ha-Luron® vereint die Vorteile von kohäsiven und dispersiven Viskoelastika.

  • Hohes Molekulargewicht
  • Hohe Viskosität
  • Keine Kühlung erforderlich
  • Hohe Kohäsion für leichte Irrigation / Aspiration
  • Keine entzündlichen oder immunologischen Reaktionen
  • Sehr guter Schutz der Endothelzellen
  • Steril
  • CE zertifiziert

Bildquelle: Albomed

Technische Daten
  •   image15
  • Spezifikation: Pe-Ha-Luron®
  • Natrium-Hyaluronat 1,0 %
  • Molekulargewicht
    [mill. Daltons]
    ca. 5 Millionen
  • Viscosität [mPas] ca. 1 Million
  • Osmolalität [mOsm/kg] 320
  • pH 6,8 - 7,4
  • Haltbarkeit [Monate] 36
  • Lagerung 2° - 25°C
  • Inhalt [ml] 0,55 / 0,85
  • Kanüle [gauge] 27
  • Zusammensetzung [1 ml]: Pe-Ha-Luron®
  • Natrium-Hyaluronat 10,00 mg
  • Dinatrium-Phosphat-Dihydrat 8,30 mg
  • Natriumchlorid 1,40 mg
  • Kalium-
    dihydrogenphosphat
    0,26 mg
  • Wasser zur Injektion q. s.

Bildquelle: Albomed

Wir beraten Sie gerne
   
info@iol-expert.de