• Pe-Ha-Luron F
  • Technische Daten
Pe-Ha-Luron F

image121415-e

Pe-Ha-Luron® F ist eine hochwertige viskoelastische Substanz basierend auf bio-fermentiertem Natriumhyaluronat für die intraokulare Anwendung. Als ein wesentliches Hilfsmittel bei ophthalmologischen Eingriffen stellt das Produkt sicher, dass während des Eingriffs die Vorderkammer stabil bleibt und das umliegende Gewebe geschützt wird. Um sicherzustellen, dass für jede individuelle Operationstechnik die passende Konzentration zur Verfügung steht, bieten wir Pe-Ha-Luron® F in fünf verschiedenen Konzentrationen an.

  • Keine Kühlung erforderlich
  • Gute Erhaltung der vorderen Augenkammer und des Kapselsackes
  • Unterstützt eine kontrollierte Kapsulorhexis
  • Sehr guter Schutz der Endothelzellen
  • Leicht injizierbar
  • Bessere Anhaftung am Endothel während der Phakoemulsification
  • Sehr guter Schutz gegen mechanische Kräfte
  • Steril
  • CE zertifiziert

Bildquelle: Albomed

Technische Daten
  •  
  • Spezifikation: Pe-Ha-Luron®
    F 1.4 %
    Pe-Ha-Luron®
    F 1.6 %
    Pe-Ha-Luron®
    F 3.0 %
  • Natriumhyaluronat 1,4 % 1,6 % 3,0 %
  • Molekulargewicht [mill. Daltons] 1,1 - 2,0 1,2 - 2,0 1,0 - 1,8
  • Viskosität [mPas] ca. 30.000 ca. 60.000 ca. 300.000
  • Osmolalität [mOsm/kg] 270 - 400 270 - 400 270 - 400
  • Lagerung 2° - 25°C 2° - 25°C 2° - 25°C
  • Inhalt [ml] 1,0 1,0 1,0
  • Haltbarkeit*
    [Monate]
    42 42 42
  • Zusammensetzung [1 ml]: Pe-Ha-Luron®
    F 1.4 %
    Pe-Ha-Luron®
    F 1.6 %
    Pe-Ha-Luron®
    F 3.0 %
  • Natriumhyaluronat 14,000 mg 16,000 mg 30,000 mg
  • Natriumchlorid 8,500 mg 8,500 mg 6,500 mg
  • Dinatrium-
    hydrogenphosphat
    0,563 mg 0,563 mg 0,563 mg
  • Natrium-
    dihydrogenphosphat
    0,045 mg 0,045 mg 0,045 mg
  • Wasser zur Injektion q. s. q. s. q. s.

Bildquelle: Albomed
*nach Dampf-Sterilisation

Wir beraten Sie gerne
   
info@iol-expert.de