• IC-8™ IOL: Small Aperture Lens
IC-8™ IOL: Small Aperture Lens

Acufocus hat kürzlich sein geschütztes Apertur-Portfolio um eine Intraokularlinse (IOL) erweitert. Bekannt unter dem Namen IC-8 ist dieses neue Produkt eine einstückige hydrophobe Acryllinse mit einem undurchsichtigen, kreisförmigen Ring und einer zentralen Öffnung. Die IOL wurde designed um die Sehqualität über verschiedene Distanzen wieder herzustellen, egal ob in der Nähe oder Ferne. Zusätzlich ist sie für Katarakt-Patienten geeignet. Sie ergänzt das KAMRA Implantat, um die potentiellen Presbyopie-Patienten zu erhöhen, welche von der Technologie der kleinen Blende profitieren können. Die IC -8 hat die CE-Zertifizierung erhalten und befindet sich momentan in klinischen Studien in einer Vielzahl von Kliniken weltweit.

Ich berate Sie gerne
Claus Engelbrecht
European Sales Manager E-Mail